Weiter zum Inhalt
Cannabib
Deine Plattform für Wissen rund um Cannabis! Seriös. Informativ. Ganzhightlich.

cannabib.de - Deine Plattform für Wissen rund um Cannabis!

Kochbuch

Marys Cannalicious Salsa Mediterana

Marys Cannalicious Salsa Mediterana

Inhaltsverzeichnis

Mary Mellow

Mary Mellow Die Macher der High-Cuisine

Unterstütze unsere Arbeit und teile diesen Beitrag

Zubereitung von Marys Cannalicious Salsa Mediterana

Fruchtig mediterranes Gemüseragout mit Kichererbsen, Möhren, Paprik, Mango und Tomaten.
Resteverwertung auf höchstem Niveau!

4 Portionen

Kochutensilien

  • Kräuter- & Gemüsemesser
  • Pfanne
  • Herd

Zutaten

  • 125 g Kichererbsen
  • 150 g Möhren
  • 2-3 EL Cannabutter
  • 1 Stück rote Paprika
  • 1 Stück Frühlingszwiebel
  • 1/2 Mango
  • 1/4 Limette
  • 1 TL Baharat Gewürz
  • 4-6 EL Cannaöl
  • 100 ml passierte Tomaten
  • Chiliflocken (optional)
  • frische Petersilie und Minze
  • Salz + Pfeffer

Anleitungen

  1. Das ganze Gemüse waschen und in etwa gleiche Stücke schneiden. Die Möhren, Kichererbsen, Zwiebeln und Brokkoli als Erstes in der Canna Margarine langsam bei mittlerer Stufe braten für ca. 15 Minuten. Mit Salz, Pfeffer und Baharat Pulver würzen. Dann den Rest hinzugeben und für weitere 10–20 Minuten braten.
  2. Das Baguette oder Brot in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und in der Pfanne mit Cannarine oder -öl knusprig braten.
    Wichtig ist, dass ihr die Hitze nicht zu hochstellt, damit alle Aromen und Öle nicht verbrennen und somit die Wirkung bestehen bleibt.
  3. Beides zusammen warm oder kalt servieren und mit frischen Kräutern (z.B. Petersilie oder Koriander) garnieren.
    Notizen
    Dieses Gericht ist eine wunderbare Resteverwertung! Ihr könnt aus allem möglichen Gemüse und auch teilweise Obst eine wunderbare Salsa machen. Achtet nur darauf, dass ihr die Garzeiten beachtet und alles schön nacheinander in die Pfanne gebt.
Unterstütze unsere Arbeit und teile diesen Beitrag