Weiter zum Inhalt
Cannabib
Deine Plattform für Wissen rund um Cannabis! Seriös. Informativ. Ganzhightlich.

cannabib.de - Deine Plattform für Wissen rund um Cannabis!

Kochbuch

Cannalicious Schoko-Cookies

Cannalicious Schoko-Cookies

Inhaltsverzeichnis

Mary Mellow

Mary Mellow Die Macher der High-Cuisine

Unterstütze unsere Arbeit und teile diesen Beitrag

Zubereitung von Cannalicious Schoko-Cookies

Leckere Zartbitterschokoladen-Cookies mit Vanille, Haselnuss, Tonkabohne und Cannabutter veredelt.

Perfekt für jeden Schoki-Fan!

Für 25 Portionen

Kochutensilien

  • Metall-oder Emailleschüssel
  • Topf
  • Herd

Zutaten

  • 200 g Zartbitterschokolade
  • 250 g Cannabutter
  • 2 TL Vanillezucker
  • 350 g Weizenmehl Typ 405
  • 100 g Hanf Protein
  • 1 TL Backpulver
  • Prise Salz
  • 2 EL Backkakao
  • 200 g Rohrzucker
  • 100 g Haselnüsse geröstet+ grob gehackt
  • 1/2 TL Tonkabohne frisch gerieben

Anleitungen

  1. Den ersten Teil der Zutaten (Schokolade, Cannabutter/-rine, Vanillezucker) geben wir in eine Metall- oder Emaillierte Schüssel. Sie sollte gut in den Topf passt. In dem Topf erwärmen wir ca. 1Liter Wasser auf leicht siedend und hängen die Schüssel in das Wasser hinein. In diesem Wasserbad lassen wir langsam die Schokolade unter ständigem Rühren in der Schüssel schmelzen, bis eine homogene Masse entstanden ist.
  2. In der Zwischenzeit geben wir in eine Schüssel die restlichen trockenen Zutaten und mixen diese gut durch. Sobald die Schokoladenmasse geschmolzen ist, diese direkt nach und nach unter das Mehlgemisch kneten, bis ein glatter Teig entstanden ist. Anschließend für knapp 30 Minuten ruhen lassen.
  3. Den Ofen auf 150° Grad Umluft vorheizen.
  4. Ein oder zwei Backbleche, mit Backpapier ausgelegt bereitlegen. Mit zwei Esslöffeln oder einem Eis-Portionierer kleine Mengen aus dem Teig nehmen und mit mindestens 5 cm Abstand auf den Blechen verteilen. In den heißen Ofen geben und für 40–45 min backen. Aus dem Ofen nehmen und mindestens eine halbe Stunde auskühlen lassen. Dies ist wichtig, damit die Cookies fest werden.

Notizen

Vanillezucker leicht selber machen: Ihr müsst nur den Zucker eurer Wahl nehmen und mit bereits ausgekratzten Vanilleschoten, die ihr nicht mehr braucht, zusammen in ein Glas mit Verschluss geben und gut durchschütteln. Je länger die Schoten in dem Glas sind, desto intensiver wird der Geschmack. Ihr könnt die Schoten auch nachher noch gut zum Auskochen nehmen und mit frisch ausgekratzten Schoten ersetzen.

Unterstütze unsere Arbeit und teile diesen Beitrag